Literaturtipp

Steuerpolitik europäisch denken und vorantreiben
Kommentar der Anderen
Joseph Stiglitz, Margit Schratzenstaller
Der Standard 21. Mai 2019

In einem Gastkommentar im "Standard" schreibt Der Ökonom Joseph Stiglitz und Margit Schratzenstaller, dass sie dafür plädieren, dass die EU-Mitgliedsländer alte Credos was ein gutes Abgabensystem ausmacht, überdenken sollte. Schlecht ausgestaltet, können Steuern an sich produktive Aktivitäten verzerren und so Ineffizienzen verursachen sowie die Ungleichheit verstärken. Österreich könnte eine europäische Vorreiterrolle einnehmen indem es einen fundamentalen Umbau der Abgabenstruktur in Richtung eines "intelligenteren" Abgabensystems vorantreibt.

Um unseren Service fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Nähere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzrichtlinie. Weiterlesen …