Prämie für vorzeitigen Umstieg auf ein „Nichtraucherlokal“

Das Tabakgesetz vom 13.08.2015 sieht ausnahmslos ein generelles Rauchverbot für alle Gastronomiebetriebe ab 01.05.2018 vor.

Als Anreiz für einen vorzeitigen, freiwilligen Umstieg auf ein "Nichtraucherlokal" bis spätestens 01.07.2016 ist eine steuerliche Prämie vorgesehen. Die Prämie wird auf alle Investitionsmaßnahmen gewährt, die anlässlich der räumlichen Trennung von Nichtraucher- und Rauchbereich getätigt worden sind.

Allfällig noch vorhandene Restbuchwerte lt. Anlageverzeichnis bilden den Ausgangspunkt zur Ermittlung dieser Prämie. Die Prämie wird in der Höhe von 30% der per 31.12.2015 ausgewiesenen Buchwerte gewährt und ist im Rahmen der Steuererklärung 2016 geltend zu machen.

Durch die Verwendung dieser Seite stimme ich dem Einsatz von Cookies zu. Weiterlesen …