Wesen und Kunst der Besteuerung

Essay von Hannes Androsch - trend. Premium 50/2017

Wohl als Vademekum für die neue Bundesregierung kann dieser Essay des Industriellen und Ex-Finanzmister Hannes Androsch verstanden werden. 420 Änderungen im Bereich des Einkommensteuergesetzes seit dem Jahr 2000 (im Schnitt daher alle 14 Tage) zeigen auf, dass es notwendig sein wird, dem Wandel der Zeit mit einem Wandel der Besteuerung zu begegnen.

  • Mit einer Abgabenquote von 45 % liegt Österreich im internationalen Spitzenfeld
  • Ein Drittel der Abgabenlast entfällt auf Sozialabgaben, damit die weltweit höchste Sozialquote in Österreich
  • Internationaler Steuerwettbewerb – Österreich bildet einen Bremsklotz beim EU-Versuch Steueroasen einzudämmen

 

Mehr dazu

Wir verwenden Cookies auf dieser Website, um Ihren Besuch effizienter und benutzerfreundlicher zu machen. Weiterlesen …