Initiativantrag soll Steuerreform 2020 sichern

Durch eine Initiative der ehemaligen Regierungsparteien ÖVP und FPÖ soll ein Großteil des bereits begutachteten und zur Beschlussfassung im Parlament vorgesehenen Reformpaketes für 2020 beschlossen werden.

Die Senkung von Sozialversicherungsbeiträgen, Entlastungen und Vereinfachungen für Kleinunternehmer sind Gegenstand dieser Initiative.

  • Pauschalierung für Einkommensteuer
  • Erhöhung der Kleinunternehmergrenze für die Umsatzsteuer
  • Verdoppelung des Grenzbetrages für GWG

Mehr Informationen auf DerStandard

Um unseren Service fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Nähere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzrichtlinie. Weiterlesen …