ENDE DER KREIDEZEIT - ein wohl nicht ganz ernst gemeinter Buchtitel

In seinem neuesten Werk setzt sich der Bestsellerautor Niki Glattauer mit den Abgründen und Abenteuern der modernen Welt auseinander. In seiner neuesten Satire auf die Zeitenwende zwischen analoger und digitaler Welt legt Glattauer den Kreidefinger auf die Wunden unserer digitalen Irrwitz-Gesellschaft.

Als durchgehendes Rezept empfiehlt der Autor, wie sollte es anders sein: „HUMOR – auch wenn nichts funktioniert wie erwartet“!

Niki Glattauer
ENDE DER KREIDEZEIT
Ein bisschen Schule – und der irre Rest des Lebens
Abgründe und Abenteuer der modernen Welt
Brandstätter Verlag 2018 

Wir verwenden Cookies auf dieser Website, um Ihren Besuch effizienter und benutzerfreundlicher zu machen. Weiterlesen …